Rittal GmbH & Co. KG

Rittal GmbH & Co. KG

  • Gegründet: 1961
  • Geschäftsführer: Friedhelm Loh (Vorsitzender der Geschäftsführung)
  • Mitarbeiter: 10.000 weltweit
  • Firmensitz: Herborn
  • Internet: www.rittal.com
  • Sponsor der HSG Wetzlar seit: 2006

1961 gegründet, ist Rittal mittlerweile mit 11 Produktionsstätten, 64 Tochtergesellschaften und 40 Vertretungen weltweit präsent. Rittal ist das größte Unternehmen der inhabergeführten Friedhelm Loh Group aus Haiger, Hessen. Die gesamte Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit über 11.500 Mitarbeiter.

Rittal mit Hauptsitz in Herborn, Hessen, ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal kommen in allen Bereichen der Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz. Zum breiten Leistungsspektrum gehören dabei auch Komplettlösungen für modulare und energieeffiziente Rechenzentren, vom innovativen Sicherheitskonzept bis zur physischen Daten- und Systemsicherung der IT-Infrastruktur.

Innerhalb der Friedhelm Loh Group bildet Rittal zusammen mit dem führenden Softwareanbieter Eplan sowie Kiesling Maschinentechnik einen einzigartigen Leistungsverbund vom Engineering über die Schaltschranklösung bis hin zum automatisierten Schaltschrankausbau.

Erfolge kommen nicht von allein. Sie entstehen durch perfektes Zusammenspiel. Durch Teamleistung. Und vor allem durch echte Begeisterung. Das macht Sieger aus. Solch ein Team ist auch Rittal. Was vor über 50 Jahren mit einer begeisterten Idee in unserer Heimat begann, zählt heute weltweit zu den Spitzenleistungen in der Gehäusetechnik. Das Programm „Rittal – Das System” steht für außergewöhnliche Erfolge. Und wir tun alles, damit das so bleibt.