Stadtmarketing Wetzlar


Stadtmarketing Wetzlar

  • Gegründet: 2001
  • Geschäftsführer: Rainer Dietrich
  • Mitarbeiter: 2 + freie Mitarbeiter
  • Firmensitz: Wetzlar
  • Internet: www.wetzlar.de
  • Sponsor der HSG Wetzlar seit: 

Wir bringen Wetzlar im Wettbewerb der Städte und Regionen nach vorne. 2001 gründete sich der Verein aus einer wegweisenden Partnerschaft zwischen der Stadt Wetzlar und Mitgliedern aus Handel, Industrie, Handwerk, Kultur, Bürgerinnen und Bürger und mehr. Der Verein zählt mehr als 300 Mitglieder, die sich an der positiven Entwicklung und Darstellung unserer Stadt beteiligen.

... das erreichen wir durch:

  • Erhöhung der Attraktivität Wetzlars als Einkaufsstadt durch Veranstaltungen, wie dem Gallusmarkt, dem Weinfest oder dem Brückenlauf.
  • Erarbeitung und Umsetzung von Entwicklungskonzepten in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Politik und Verwaltung, wie z. B. Mitarbeit beim Innenstadtentwicklungkonzept.
  • Entwicklung und Umsetzung imagefördernder Maßnahmen, wie Plakataktionen und die „Wetzlarer Hefte” in ganz Mittelhessen.
  • Förderung und Sponsoring des kulturellen Lebens, wie Wetzlarer Festspiele oder Leicaball.
  • Imagefördernde Maßnahmen, wie die Unterstützung des Ochsenfestes.
  • Unterstützung der Arbeit bestehender Interessengemeinschaften und Vereinigungen in Wetzlar. 
  • Aufbau und Pflege von regelmäßigen und langfristigen Kommunikations- und Kooperationsformen zwischen allen wichtigen Handlungsträgern der Stadt.

Was passiert mit meinem Beitrag? Mit Ihrem Beitrag helfen Sie der Stadt, sich weiterzuentwickeln. Sämtliche Einnahmen dienen zur Finanzierung der vom Stadt-Marketing Wetzlar durchgeführten Aktivitäten sowie zur finanziellen Unterstützung von vielfältigen Initiativen, die das Leben in unserer Stadt schöner und interessanter machen und dadurch das Image der Stadt und vor allem die Lebensqualität verbessern. In den letzten Jahren hat sich Wetzlar bezüglich Attraktivität, Image und Familienfreundlichkeit sehr positiv entwickelt. Helfen Sie mit, dass diese positive Entwicklung fortgesetzt werden kann.