HSG Wetzlar Fan-Club "Grün-Weiss"

Im Jahre 2003 wurde der Fan-Club "Grün-Weiss" gegründet mit dem Ziel die bestmögliche Unterstützung und Stimmung bei den Heimspielen der HSG Wetzlar sowie bei zahlreiche Auswärtsspielen zu schaffen.

Bei Heimspielen war dies noch die Sporthalle Dutenhofen mit ihrem Fassungsvermögen von 1.750 Zuschauern und zu Auswärtsfahrten fuhren wir mit einem Kleinbus quer durch Handball-Deutschland. 

Heute kann unser Fan-Club auf annähernd 200 Mitglieder bauen, die seit dem Jahr 2005 dafür sorgen dass die RITTAL-Arena mit ihren 4.500 Sitz- und Stehplätzen eine der stimmungsvollsten Handballhallen Deutschlands ist.

Auswärtsfahrten mit über 150 Fans sind aktuell keine Seltenheit mehr und wir machen, als Gastmannschaft, so manches Auswärtsspiel zum Heimspiel unserer HSG.

Seit dem Jahr 2011 haben wir eine Fanfreundschaft mit der "Grünen Welle" - einem Fanclub vom TSV Hannover-Burgdorf. Wir versuchen auch gute Kontakte zu den Fanclubs anderer Bundesligisten zu intensivieren.

Für unsere Mitglieder organisieren wir neben den Auswärtsfahrten noch gesellige Treffen wie z.B. Sommerfeste, Winterwanderungen, Teilnahme an Freizeit-Handballturnieren, Fan-Stammtische mit unseren Bundesliga-Spielern und vieles mehr.

Besonders erwähnen wollen wir an dieser Stelle das Fan-Club-Helferteam für den Auf- und Abbau in der RITTAL-Arena und unsere Trommler und Fahnenschwenker: Auf beide Gruppen kann sich der Fan-Club "Grün-Weiss" und die HSG Wetzlar verlassen und sie sind fester Bestandteil bei der Organisation und Durchführung aller Heimspiele.

Wir würden uns sehr freuen, auch Dich in unseren Reihen begrüßen zu können, aber auch eine Patenschaft für eine Trommel, Fahne oder eine Auswärtsfahrt durch ein heimisches Unternehmen wäre eine tolle Aktion.

Weitere Informationen über uns: