„Allstar-Team“ der HBL in Leipzig ohne Spieler der HSG Wetzlar!

DKB Handball-Bundesliga

Ivano Balic und Kent Robin Tönnesen in Fan-Abstimmung nicht unter den besten Zwei auf ihrer Position

 

Das „Allstar Game“ der DKB Handball-Bundesliga findet Anfang Februar kommenden Jahres ohne Wetzlarer Beteiligung in Leipzig statt, zumindest auf Seiten des „Allstar Teams“. Neben Spielmacher Ivano Balic hatte in den bundesweiten Fanabstimmung auch Torjäger Kent Robin Tönnesen zu Wahl gestanden. Beide HSG-Akteure waren von der Expertenkommission der HBL, Stefan Kretzschmar, Andreas Thiel und Christian Schwarzer, auf ihren Positionen (Rückraum mitte, Rückraum rechts) nominiert worden, mussten sich aber der starken Konkurrenz aus dem Topteams der Liga beugen. 

Mit 18,8 Prozent aller abgegebenen Stimmen landete Balic auf seiner Position auf Rang 3, hinter Domagoj Duvnjac (HSV) und Aaron Palmarsson (THW Kiel). Auch für Norwegens Nationalspieler Tönnesen reichte es bei der Abstimmung nur zu einem, jedoch beachtlichen dritten Platz, hinter Marko Vujin (THW Kiel) und Alexander Petersson (Rhein-Neckar Löwen). „Schade, dass es für beide nicht geklappt hat! Sie hätten es sich aufgrund ihrer bisher tollen Leistungen verdient gehabt. Wir nehmen das sportlich und hoffen jetzt, dass zumindest Steffen Fäth, Kevin Schmidt oder Tobias Reichmann für die DHB-Auswahl nominiert werden, ansonsten würde uns ausnahmslos unser Maskottchen Karlchen in Leipzig vertreten“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp mit einem Schmunzeln.

Das „Allstar Team“ der HBL, das am 1. Februar 2014 gegen die deutsche Nationalmannschaft antreten wird, besteht fast ausnahmslos aus Spielern deutscher Champions League-Teilnehmer. So stellt der THW Kiel gleich sechs Spieler zuzüglich Trainer Alfred Gislasson ab. Die SG Flensburg-Handewitt entsendet drei Akteure und Coach Ljubomir Vranjes. Von den Rhein-Neckar Löwen sind es zudem vier und vom HSV Hamburg zwei Spieler, die das internationale Team der HBL komplettieren.

Hier geht´s zum Endergebnis: http://www.dkb-handball-bundesliga.de/events/all_star_game/all-star-wahl