Busfahrt zum U19-Viertelfinale nach Magdeburg!

DKB Handball-Bundesliga Nachwuchs

Gemeinsam unterstützen wir unsere Wetzlarer Jungs!

Die Würfel sind gefallen: Wie erwartet, konnten am letzten Spieltag der U19-Bundesliga Ost sowohl der DHfK Leipzig (38:27 gegen die TSG Friesenheim), als auch die U19 der HSG Wetzlar (33:22 gegen den TV Hüttenberg) ihre Partien gewinnen.

Damit treffen die Grün-Weißen, die in ihrer Staffel nur aufgrund des schlechteren direkten Vergleichs gegenüber Leipzig den 2. Rang belegen, auf den Sieger der Nord-Staffel, den SC Magdeburg.

In Hin- und Rückspiel wird das Team ermittelt, welches ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft einziehen wird. Die Wetzlarer Jungs dürfen zunächst zu Hause in Dutenhofen antreten (24. April 2016 um 15.00 Uhr).

Da die Jungs von Trainer Thomas Weber natürlich auch beim Auswärtsspiel lautstarke Unterstützung benötigen, haben die Verantwortlichen der HSG Wetzlar und der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen eine Busfahrt am 30. April 2016 nach Magdeburg organisiert. Abfahrt ist um 06.30 Uhr an der Sporthalle in Dutenhofen.

Die Kosten für die Fahrt belaufen sich auf 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Jugendliche.

Wer die Wetzlarer Jungs in Magdeburg unterstützen möchte, wendet sich bitte telefonisch an die Geschäftsstelle der HSG Wetzlar unter 06441-2000520.