Der Deutsche Meister kommt - Wichtige Informationen zum Spiel!

Rechtsaußen der HSG: Schwabe Peter Jungwirth.

DKB Handball-Bundesliga

HSG Wetzlar empfängt HSV Hamburg. Anwurf um 19.00 Uhr!

Am morgigen Samstag, den 19. Mai 2012, gibt der sich der amtierende Deutsche Meister die Ehre und reist aus der Millionenstadt Hamburg ins beschauliche Mittelhessen. Anwurf des für die HSG Wetzlar so wichtigen Spiels gegen die Hanseaten ist um 19.00 Uhr in der RITTAL Arena. Für die Partie gibt es an der Abendkasse, an den bekannten Vorverkaufsstellen u.a. in Dutenhofen (Münchholzhäuser Straße 1A) und Wetzlar (Nauborner Straße 12) oder online unter http://www.hsg-wetzlar.de/tickets.html  noch einige Stehplatzkarten.

Mit der HSG Wetzlar verpassen Sie nichts! Auch nicht das CL-Finale
Allen Handballfans der HSG Wetzlar, die es auch mit dem Fußballsport halten, kann beruhigend mitgeteilt werden, dass Sie trotz eines Besuches des Spiels HSG Wetzlar vs. HSV Hamburg nicht auf das Finale der UEFA Champions League verzichten müssen. Die HSG wird im Foyer der RITTAL Arena zwei Großbildleinwände à 300x117cm sowie vier Flatscreens installieren, auf denen nach Abpfiff des Handballspiels die Partie zwischen dem FC Bayern München und dem FC Chelsea London gezeigt wird. Die HSG Wetzlar lädt Sie zum gemütlichen Sportabend mit Live-Handball und anschließendem gemeinsamen Public Viewing ein und freut sich auf reges Erscheinen! Für das kulinarische Wohl werden ein Bratwurst- und Bierstand sorgen. Wer trotz der Spannung sitzen möchte, findet bei den 40 aufgestellten Bierzeltbänken Abhilfe.

Parkplatzsituation möglicherweise angespannter als gewohnt

Am Samstag findet im Parkhaus des an die RITTAL Arena angrenzenden FORUMS ein Flohmarkt statt. Aufgrund dessen ist ein Parkdeck zum Anpfiff um 19.00 Uhr noch vollständig belegt. Wer die Möglichkeit hat mit dem KombiTicket des RMV per öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, wird gebeten, diese Option zu nutzen. Dauer- und Tageskarten für Spiele der HSG Wetzlar berechtigen zur kostenlosen An- und Abreise mit Bussen und Bahnen des RMV (2. Klasse).

Wichtiger Hinweis für das letzte Heimspiel der Saison 2011/2012

Das letzte Heimspiel der HSG Wetzlar in der Saison 2011/2012 findet am Samstag, den 2. Juni 2012 gegen den SC Magdeburg statt – also während des Hessentags in Wetzlar. Während dieser Zeit wird das an die RITTAL Arena angrenzende FORUM Parkhaus durch Hessentagsbesucher enorm gefüllt beziehungsweise ggf. voll besetzt sein. Um Ihnen ausreichend Parkmöglichkeiten zu verschaffen, stellt die Stadt Wetzlar allen Besuchern des HSG-Heimspiels (bereits ab 10.00 Uhr) einen kostenlosen Shuttlebus vom Parkplatzgelände Naunheim zur Verfü-gung.

Wir möchten Sie bitten, an diesem Tag frühzeitig anzureisen und den Parkplatz Naunheim zu nutzen (Parkgebühr: 5,- Euro). Die Einfahrt zum Parkplatz liegt an der L3285 (Einfahrt Restaurant Naunheimer Mühle). Der Shuttlebus fährt an der August-Bebel-Schule ab und pendelt zum Bahnhof Wetzlar, der auf der Rückseite der RITTAL Arena liegt. Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg zum Eingang der Arena. Selbstverständlich fahren die Shuttlebusse auch vom Bahnhof zurück nach Naunheim.

Handballfans können an diesem Tag zudem das KombiTicket des RMV nutzen. Alle Dauer- und Eintrittskarten berechtigen zur kostenlosen Nutzung von Bussen und Bahnen des RMV (2. Klasse).