enwag verlängert Premium-Sponsoring mit HSG Wetzlar um weitere drei Jahre!

HSG-Geschäftsführer Björn Seipp (rechts neben enwag-Geschäftsführer Detlef Stein) freut sich, mit enwag auch in Zukunft einen starken Partner an der Seite zu haben.

DKB Handball-Bundesliga

 

 

Die bestehende Premium-Partnerschaft mit dem Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar hat enwag jetzt um weitere drei Jahre verlängert. Damit setzt Wetzlars kommunaler Energie-Dienstleister sein traditionelles Sponsoring mit den „Grün-Weißen“ fort.

Vor fast 25 Jahren startete enwag ihr Engagement für die HSG Wetzlar. Mit dem wachsenden Erfolg der Grün-Weißen hat das Unternehmen sein Engagement im Laufe der Zeit beharrlich auf- und ausgebaut. Highlight der langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit war im letzten Sommer die Übernahme des Premium-Sponsorings. Mit der aktuellen Vertragsverlängerung steht enwag den erfolgreichen Handballern auch für die nächsten drei Jahre als Premium-Partner zur Seite.

Optisch kommt die Premium-Partnerschaft im Mittelkreis zum Ausdruck. Der Bodenaufkleber trägt bei allen Erstliga-Heimspielen der HSG in der Rittal Arena das enwag-Logo, das sich bisher schon auf den Ärmeln der Spielertrikots befindet.