Erfolg durch Leistung – in Sport und Ausbildung!

DKB Handball-Bundesliga

IHK Lahn-Dill, StudiumPlus und Kreishandwerkerschaft informieren beim Heimspiel gegen Rhein Neckar-Löwen über Qualifizierungsmöglichkeiten in unserer Region!

Ausbildung und Leistungssport passen gut zusammen. Der Leistungssport fordert von Sportlerinnen und Sportlern Tugenden, die auch in Ausbildung und Studium nötig sind: Disziplin, Leistungswille, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit.

Um die Leistungsfähigkeit sicherzustellen, sind die Unternehmen der Region auf qualifizierte Fach- und Führungskräfte angewiesen.  Die gezielte und dauerhafte Qualifizierung  der Mitarbeiter ist dabei der Schlüssel zu dauerhaftem Erfolg.

Die Region an Lahn und Dill bietet dazu umfassende Qualifizierungsmöglichkeiten. Im Bereich der Industrie, des Handels, der Dienstleistung und des Handwerks werden Ausbildungen in mehr als 240  Berufen angeboten. Ebenso bestehen vielfältige Weiterqualifizierungsmöglichkeiten etwa zum Meister oder Fachwirt. Mit mehr als 1.000 Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen sowie mehr als 500 Partnerunternehmen ist die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) mit StudiumPlus Hessens größter Anbieter dualer Studiengänge.

Gemeinsam informieren daher die IHK Lahn-Dill, StudiumPlus sowie die Kreishandwerkerschaft im Rahmen des Heimspiels der HSG Wetzlar gegen die Rhein Neckar-Löwen (Mi., 20.02.2013, 20.15 Uhr) im Foyer der Rittal Arena über die umfassenden Qualifizierungsmöglichkeiten (Ausbildung, Weiterbildung, Studium) in der Region.

Dem Glück eine Chance gibt, wer im Gewinnspiel einen der attraktiven Preise abräumt, möglicherweise das Apple iPad mini…. Die Gewinner werden am 22.02.2013 auf der Homepage der IHK Lahn-Dill (www.ihk-lahndill.de) veröffentlicht.