Gelungener Sponsorenabend bei der Firma Leib Industrieausrüstung GmbH

Ein rundum gelunger Abend: Sponsoren der HSG Wetzlar knüpfen in familiärer Umgebung neue Kontakte.

DKB Handball-Bundesliga

Launsbacher Unternehmen lobt das Sponsorennetzwerk der HSG Wetzlar.

„Mit Leib und Seele“. Das ist das Motto der Firma Leib Industrieausrüstung GmbH mit Sitz in Wettenberg/Launsbach. Am vergangenen Donnerstag, den 26. April 2012, legte das Familienunternehmen, das am 1. April 1987 gegründet wurde, ebenso viel Herzblut in die Ausrichtung des monatlichen Events „HSG@Wirtschaft“.


Rund 40 Gäste, allesamt Sponsoren der HSG Wetzlar, waren gekommen, um im Norden Gießens alte Kontakte zu pflegen und aufzufrischen sowie neue Beziehungen aufzubauen. Nachdem die Firma Leib Ihren Imagefilm präsentiert hatte, wurde der Abend von allen Anwesenden mit geschäftlichen oder privaten Gesprächen in entspannter Atmosphäre verbracht.

Seniorchef Dieter Leib ließ es sich nicht nehmen aufzuzeigen, zu welchen Erfolgen „HSG@Wirtschaft“ führen kann. Stolz berichtete der Unternehmensgründer, dass der vorgeführte Imagefilm von der Heuchelheimer Firma „media tools business communication“ realisiert wurde, wobei der Kontakt zwischen beiden Firmen auf einem der HSG@Wirtschaft-Events hergestellt wurde. „Wir freuen uns, dass auf Grundlage unserer Netzwerkveranstaltungen solche Kooperationen zustande kommen“, zeigte sich HSG-Vertriebsleiter Marco Seemann hochzufrieden. „Genau so eine Art von Forum hatten wir uns erhofft“, fügte der Marketing-Verantwortliche der HSG Wetzlar, Alexander Finke, an.

Auch zwischen der HSG und Leib Industrieausrüstung scheint eine weitere Zusammenarbeit möglich zu sein. Erste Gespräche über eine potentielle Fortführung des Sponsorenengagements des Gold-Partners haben bereits stattgefunden und ließen den Abend zu einem gelungenem Event werden. „Wir freuen uns, dass ein weiterer Abend von HSG@Wirtschaft sehr zufriedenstellend verlaufen ist und sich unsere Partner wieder näher gekommen sind“, berichteten Seemann und Finke unisono.