HANDBALL HILFT!: Versteigerung für den guten Zweck

HANDBALL HILFT!: Versteigerung für den guten Zweck

DKB Handball-Bundesliga

HSG Wetzlar untersützt auch in diesem Jahr "Handball hilft!" - Torwarttraining mit HSG-Keepern zu ersteigern

Bereits im siebten Jahr in Folge dürfen sich Handballinteressierte in der Vorweihnachtszeit auf die Auktionen von HANDBALL HILFT! freuen: Seit dem 4. Dezember, bis zum dritten Advent, dem heutigen Tag, können Handballfans beim weltweiten Online-Marktplatz eBay ihre Gebote abgeben, bevor die exklusiven Auktionen unter den Hammer kommen und die vorweihnachtliche Bescherung stattfindet. Alle Erlöse aus den Auktionen kommen der Deutschen Krebshilfe zugute.

Erneut haben 18 Vereine der DKB Handball-Bundesliga, 19 Zweitligisten, 13 Vereine der Frauen-Bundesliga, zahlreiche Verbände sowie Partner und Sponsoren einmalige Erlebnis-Pakete geschnürt. Keines der über 70 Angebote gibt es außerhalb der Auktionszeit zu kaufen.

Sie sind leidenschaftlicher Torhüter und wollen einmal von zwei echten Profis trainiert werden? Dann ersteigern Sie jetzt Ihr persönliches Torwarttraining mit den beiden HSG Wetzlar-Keepern Andreas Wolff und Jose Hombrados. Vor allem „Hotta“ hat internationale Erfahrungen gesammelt und ist ebenso wie der junge Andreas Wolff bereit diese an Sie weiter zu geben! Die beiden zeigen Ihnen ihre ganz persönlichen Tricks und lassen Sie zwischen den Pfosten nahezu unbezwingbar werden! Also nehmen Sie an der Auktion teil und sichern sich das exklusive Training inklusive original HSG Wetzlar-Torwarttrikot mit Ihrem Namen!

Eine Übersicht aller Auktionen, die am Sonntag, den 14.12. auslaufen, finden Sie unter www.handball-hilft.de!