Hinweis für Besucher des DHB-Pokalspiels in Dutenhofen!

DKB Handball-Bundesliga

HSG Wetzlar bitte um ausnahmslose Benutzung des Parkplatzes des Globus Einkaufsmarktes

Der Handball-Bundesligist HSG Wetzlar weist alle Besucher des DHB-Pokal-Viertelfinales gegen die SG Flensburg-Handewitt (Mittwoch, 26.02.2014 um 20.00 Uhr, Sporthalle Dutenhofen) darauf hin, dass der nahegelegene Parkplatz des Globus Einkaufsmarktes als Parkfläche zur Verfügung steht. Die Grün-Weißen bitten die Fans ausnahmslos diesen Parkplatz zu benutzen und das ausgeschilderte Halte- und Parkverbot rund um die Sporthalle dringend zu beachten.

„Wir sind von der Stadt Wetzlar gebeten worden, alle Besucher frühzeitig auf das bestehende Parkverbot hinzuweisen. Deshalb ist dies beispielsweise auch auf den ausgegebenen Eintrittskarten vermerkt“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „Das Ordnungsamt hat für Mittwochabend Kontrollen im Sinne der Anwohner angekündigt.“

Da die Dutenhofener Sporthalle am Mittwochabend restlos ausverkauft ist, wird die Abendkasse nicht geöffnet. Es sind keine Tickets mehr erhältlich. Einlass ist ab 18.30 Uhr.