HSG Wetzlar freut sich auf Unterstützung der „Licher Fan-Auswahl“ beim Heide-Cup!

Die sieben Gewinner der „Licher Fan-Auswahl“ freuen sich auf ein exklusives Wochenende mit der Mannschaft der HSG Wetzlar in der Lüneburger Heide.

DKB Handball-Bundesliga

Hauptsponsor Licher lädt sieben Gewinner auf ein Wochenende mit der Mannschaft in der Lüneburger Heide ein – Spiel- und Trainingsbesuche, exklusiver Trainertalk und BBQ-Abend mit den Teams warten!

Beim „Internationalen Heide-Cup“ in Schneverdingen können sich die Bundesliga-Handballer über die Unterstützung von sieben ausgewählten Fans bedanken: den Gewinnern der „Licher Fan-Auswahl“. 

Der langjährige Hauptsponsor der Grün-Weißen, die Licher Privatbrauerei, hatte in der vergangenen Saison bei jedem Bundesliga-Heimspiel einen Gewinner gekürt, mit zwei VIP-Eintrittskarten beschenkt und dem Publikum vor dem Anpfiff persönlich vorgestellt. Am letzten Spieltag wurden dann von Europameister Steffen Fäth die sieben Gewinner ausgelost, die die Mannschaft nunmehr über das Wochenende als Mitglieder der „Licher Fan-Auswahl“ und Teil des Teams der HSG Wetzlar nach Schneverdingen begleiten. Auf drei interessante Handballtage in der Lüneburger Heide dürfen sich Monika Hoffmann aus Nidda, Manuela Wagner und Thorsten Bischoff aus Solms, Dirk Wentzel aus Gießen sowie Marc Gomber, Thomas Horz und Thorsten Stöber aus Wetzlar freuen. 

Für die Gewinner der „Licher Fan-Auswahl“ steht dabei abwechslungsreiches Wochenende auf dem Programm. Am Freitagmorgen starten die Gewinner an der Rittal Arena Wetzlar gemeinsam mit Licher in Richtung Schneverdingen, um gegen Mittag das „Hotel Camp Reinsehlen“ zu beziehen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen dürfen sich die Teilnehmer auf die Begrüßung durch die Bundesligaprofis der HSG Wetzlar und somit das erste Kennenlernen mit den Spielern freuen. Später heißt es dann die Grün-Weißen beim ersten Spiel gegen das ukrainische Spitzenteam HC Motor Saporozhye zu unterstützen (Anwurf: 17.45 Uhr).

Am nächsten Morgen wartet dann das nächste Highlight auf die „Licher Fan-Auswahl“: der gemeinsame Trainertalk. Mit HSG-Coach Kai Wandschneider tauschen sich die Teilnehmer über sportliche Themen, Spielstrategie und taktische Inhalte aus. Nach dem Besuch des zweiten Turnierspiels der HSG Wetzlar geht es am Abend im Mannschaftsbus, also zusammen mit dem Team, zum traditionsreichen BBQ-Grillabend des „Heide-Cup“-Veranstalters, zu dem alle teilnehmenden Mannschaften eingeladen sind.

Am Sonntag stehen dann die Platzierungsspiele und Finals an. Dabei sind für die Gewinner der „Licher Fan-Auswahl“ natürlich die besten Plätze in der Halle reserviert. Nach dem Turnier und vielen interessanten Einblicken und emotionalen Höhepunkten geht es für die Teilnehmer dann zurück aus der Lüneburger Heide nach Mittelhessen.

„Als unser Hauptsponsor steht Licher seit vielen Jahren auch dafür, für unsere Fans echte Erlebnisse zu schaffen. Die „Licher Fan-Auswahl“ steht beispielhaft dafür“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „Sich in entspannter Atmosphäre abends bei einem Licher mit dem Lieblingsspieler austauschen zu können, das ist noch mal ein ganz anderes Erlebnis, als die Jungs „nur“ auf dem Spielfeld zu sehen. Am Ende der Reise werden dann auch noch die schönsten gemeinsamen Momente in Ton und Bild festgehalten, so dass man sich auch künftig an diesen exklusiven Gewinn erinnern kann!“