HSG Wetzlar lädt erstmals zum „GRÜN-WEIßEN FANTAG“!

DKB Handball-Bundesliga

Handball-Erstligist feiert am Samstag, den 16. August 2014 Saisoneröffnung mit Fans und Sponsoren - Teamvorstellung, Live-Musik, Kinderprogramm und Testspiel gegen Rhein-Neckar Löwen in Sporthalle Dutenhofen

Eine Woche vor dem Start der neuen Spielzeit in der DKB Handball-Bundesliga veranstaltet der Handball-Erstligist HSG Wetzlar erstmals in seiner Clubgeschichte einen „GRÜN-WEIßEN FANTAG“. Dieser findet am Samstag, den 16. August 2014 rund um die Sporthalle Dutenhofen statt. Gemeinsam mit Fans und Sponsoren wollen die Mittelhessen an diesem Tag die offizielle Saisoneröffnung feiern. Highlight der Veranstaltung ist das Testspiel der Bundesliga-Mannschaft gegen den deutschen Vizemeister, die Rhein-Neckar Löwen, das um 20 Uhr angepfiffen wird.

Aber auch die männlichen Nachwuchsteams der HSG Wetzlar erhalten an diesem Tag die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. So trifft um 14 Uhr eine gemischte Mannschaft aus Spielern der U17 und U19 auf die A-Jugend der HSG Kleenheim. Um 16 Uhr empfängt die U23 des Clubs, die in der kommenden Saison in der Oberliga Hessen spielt, die Mannschaft der MSG Linden zum Test.

Buntes Rahmenprogramm startet um 16 Uhr!

Auch abseits des Parketts bekommen die Besucher jede Menge geboten. Um 16 Uhr startet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf dem Hof hinter der Sporthalle Dutenhofen. Auf der FFH-Bühne stellt Hallenmoderator Frank Piroth die Erstliga-Mannschaft der HSG Wetzlar in Einzel-Interviews vor. Danach findet eine Autogrammstunde der Steffen Fäth & Co. statt. Während sich die kleinen HSG-Fans in einer Hüpfburg oder beim Kinderschminken vergnügen können, warten auf die großen Anhänger des Clubs Livemusik der heimischen Newcomer-Band „Drops of Gold“, Kaffee und Kuchen, Leckeres vom Grill sowie kühle Getränke. 

„Wir freuen uns an diesem Fantag alle, die sich gemeinsam mit der HSG Wetzlar auf den Start der 17. Erstliga-Saison in Folge freuen, in der Sporthalle in Dutenhofen begrüßen zu können“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „Erstmals laden wir Fans, Sponsoren und Handballinteressierten unserer Region gemeinsam zu unserer Saisoneröffnung ein, um gemeinsam mit unseren Spielern, Trainern und dem Team um die Teams auf eine hoffentlich erfolgreiche neue Spielzeit anstoßen zu können. Wir möchten uns an dieser Stelle schon einmal bei allen Partnern bedanken, die die Premiere des Fantags unterstützen und ganz sicher zu einem schönen und erfolgreichen Event werden lassen.“

Alle Einnahmen werden für Jugendarbeit verwendet!

Eintrittskarten für den „GRÜN-WEIßEN FANTAG“ und somit auch alle stattfindenden Testspiele sind ausnahmslos an der Tageskasse erhältlich. Erwachsene zahlen 10,- Euro, Kinder und Jugendliche (von 6 bis 17 Jahre) nur 6,- Euro. Alle Tageseinnahmen werden zur Förderung der Nachwuchsarbeit im HSG Wetzlar e.V. verwendet.