HSG Wetzlar mit Autogrammstunde auf Bau-Expo

DKB Handball-Bundesliga

Spieler besuchen Stand des Partners Leib Industrieausrüstung GmbH

Auf der größten Baumesse Hessens, die dieses Jahr ca. 16.000 Besucher anlockte, präsentierten sich nicht nur Bauunternehmen. Die HSG Wetzlar unterstützte in Person von Nikolai Weber, Tobias Reichmann, Jens Tiedtke und Christan Rompf  den Sponsorenpartner Leib Industrieausrüster mit einer Autogrammstunde. In gemütlicher Atmosphäre bot sich den Besuchern nicht nur die Möglichkeit eine Unterschrift der Spieler zu erhalten. Bei angeregten Gesprächen ließen die Fans mit den Akteuren die bisherige Saison Revue passieren. 

Auch der Chef des Unternehmens Dieter Leib war vom Erscheinen der vier Spieler erfreut, denen direkt die neusten Geräte am Leib-Stand vom Geschäftsführer persönlich demonstriert wurden: ,,Wir freuen uns sehr über das Kommen der HSG-Spieler und den Andrang, den die Autogrammstunde auslöste. Die Jungs zeigten großes Interesse an unseren Produkten und hatten viel Spaß diese auszuprobieren.“, so das Mitglied der Geschäftsleitung Melanie Leib-Reitz. 

Die Firme Leib Industrieausrüster GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das in Wettenberg/Launsbach seinen Sitz hat. 1987 wurde das Unternehmen gegründet und seit zwei Jahren kann die HSG Wetzlar auf den Partner aus der Nähe von Gießen als Sponsor bauen. Bei einem Sortiment von über 50.000 Artikeln wirbt Leib mit dem Slogan ,,Wäre doch gelacht, wenn wir nicht hätten, was sie brauchen.“