HSG Wetzlar setzt „U19-Fanbus“ nach Burgdorf ein!

DKB Handball-Bundesliga Nachwuchs

Nach dem 33:32-Hinspielerfolg im Halbfinale um die deutsche A-Jugend-Meisterschaft setzt das Team der HSG Wetzlar U19 im Rückspiel in Burgdorf auf die Unterstützung der eigenen Fans. Aus diesem Grund bietet der Verein Interessierten an, am Sonntag im „U19-Fanbus“ mit nach Hannover zu fahren. Anwurf der Partie ist um 17.00 Uhr. Der „U19-Fanbus“, für den schon jetzt eine stattliche Anzahl an Anmeldungen vorliegen, startet um 10.30 Uhr an der Sporthalle Dutenhofen. Erwachsene zahlen für die Mitfahrt 15,- Euro, Kinder und Jugendliche (bis 17 Jahre) sind mit 7,- Euro dabei. Die HSG Wetzlar bittet um Vorabanmeldung unter 06441/20005-20.

„Nach dem tollen Hinspiel würden wir uns freuen, wenn möglichst viele Eltern, Familien und Fans die Mannschaft in Hannover unterstützen“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „In die Burgdorfer Halle passen nur 400 Zuschauer. Deshalb ist es wichtig sich frühzeitig anzumelden, damit wir die entsprechende Anzahl an Karten reservieren können. Schon das Viertelfinale in Burgdorf war ausverkauft. Das Halbfinale wird es garantiert wieder sein, da brauchen unsere Jungs so viel Support, wie es geht.“