HSG Wetzlar startet den Einzelticketvorverkauf am 1. August!

DKB Handball-Bundesliga

Ticketverkauf startet übermorgen – Zahlreiche Tests bis zum Auftakt gegen HSV.

Bereits in knapp vier Wochen startet die HSG Wetzlar in die 15. Erstliga-Saison in Folge. Gleich zu Beginn der Spielzeit 2012/2013 in der DKB Handball-Bundesliga können sich die mittelhessischen Handballfans auf einen echten Kracher freuen, denn am 25. August 2012 wird in der RITTAL Arena um 19.00 Uhr der Anpfiff zum Spiel gegen den Deutschen Meister von 2011, den HSV Handball, erfolgen.

Bereits ab morgen, Mittwoch, dem 1. August 2012 können sich die Anhänger der Grün-Weißen von der Lahn in allen bekannten Vorverkaufsstellen ihre Tickets für dieses und alle anderen Hinrunden-Heimspiele der HSG Wetzlar sichern. Stehplatzkarten gibt es für Schüler und Studenten schon für 8,00 Euro, Erwachsene zahlen wie bisher auch 15,50 Euro. Der Komfort eines Sitzplatzes kostet Besucher der RITTAL Arena zwischen 21,50 Euro und 29,50 Euro – je nach Kategorie.

„Wir freuen uns, dass der Einzelticketverkauf am 1. August endlich startet und wir den Wünschen der Fans nach Eintrittskarten nachkommen können. Das Interesse an der HSG Wetzlar ist ungebrochen groß und die Begegnung gegen Hamburg ein echter Leckerbissen zu Beginn“, erklärt Geschäftsführer Björn Seipp.

Besonders die namhaften Neuzugänge wie Jens Tiedtke und Michael Müller, aber auch Rechtsaußen Tobias Reichmann und Mittelmann Fannar Thor Fridgeirsson, wecken das Interesse und die Hoffnung auf eine bessere Saison bei den Anhängern der Domstädter, die in den kommenden Wochen bis zum Start noch einige Testspiele und Turniere absolvieren wird, so zum Beispiel den BERO Linden Cup 2012 ab Montag, dem 6. August 2012.

„Wir werden die ausstehenden Tests und Trainingseinheiten nutzen, um zum Saisonstart absolut fit und eingespielt zu sein und unseren Anhängern in der RITTAL Arena besten Handball bieten zu können. Es freut uns, dass der Ball endlich wieder ‚fliegt‘“, so Seipp.