HSG Wetzlar verpflichtet Spielmacher Ivano Balic!

Nachwuchs

Mittelhessen nehmen kroatischen Weltmeister und Olympiasieger bis 30. Juni 2014 unter Vertrag

Der Handball-Erstligist HSG Wetzlar hat sich wenige Tage vor dem Start der DKB Handball-Bundesliga die Dienste der kroatischen Spielmachers Ivano Balic gesichert. Nach bestandenem Medizincheck unterzeichnete der 34jährige Weltmeister und Olympiasieger bei den Mittelhessen heute einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Balic, der in Split geboren wurde, ging in der abgelaufenen Spielzeit für den europäischen Spitzenclub Atletico Madrid auf Torejagd. Der neunfache spanische Meister hatte seine Mannschaft zum Saisonende jedoch aufgrund von finanziellen Problemen aus dem Spielbetrieb zurückziehen müssen. 

„Dass sich ein Spieler wie Ivano Balic für einen Wechsel zur HSG Wetzlar entschieden hat, freut uns natürlich sehr“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „Er wird unserem Spiel ganz sicher eine neue Qualität verleihen! Es ist nunmehr wichtig, dass wir ihn so schnell wie möglich in unsere Mannschaft und den Verein integrieren. Dafür bleiben uns bis zum Ligastart gerade einmal zehn Tage Zeit. Aufgrund seiner großen Erfahrung und der enormen handballerischen Spielintelligenz bin ich mir jedoch sicher, dass sich Ivano schnell in unserem neu formierten Team zurecht finden wird. Hilfreich ist dabei sicherlich, dass er in Magnus Dahl einen Mitspieler aus den Zeiten bei Atletico an der Seite hat.“

Die HSG Wetzlar hatte den 1,89 Meter großen und 91 Kilogramm schweren Rückraumspieler heute Mittag auf einer Pressekonferenz in der Rittal Arena Wetzlar der Öffentlichkeit präsentiert und dabei eine bislang noch nie da gewesene mediale Aufmerksamkeit erfahren. Der zweifache Welthandballer (2003 und 2006) wird bei den Grün-Weißen das Trikot mit der Rückennummer 34 tragen und schon am morgigen Abend beim Testspiel in Ferndorf mitwirken, sofern von Seiten der HBL bis dahin eine entsprechende Spielgenehmigung vorliegt. 

Sein erstes Heim- und Ligaspiel für den letztjährigen Tabellensiebten der DKB Handball-Bundesliga bestreitet Balic am Sonntag, den 25. August 2013 um 17.15 Uhr. Dann empfängt die HSG Wetzlar den TBV Lemgo in der Rittal Arena.