„HSG@Wirtschaft“ bei langjährigem Medienpartner Hit Radio FFH

DKB Handball-Bundesliga

Schöner Abend mit rund 70 Sponsoren im FFHunkhaus in Bad Vilbel

An dieser Stelle möchten wir uns beim Team von Hit Radio FFH, dem langjährigen Medienpartner der HSG Wetzlar, für einen sehr gelungenen Sponsorenabend „HSG@Wirtschaft“ am gestrigen Montag bedanken. Nach dem freundlichen Empfang im FFHunkhaus und im Anschluss an einen kurzweiligen Vortrag von Herrn Hans-Dieter Hillmoth (Geschäftsführer der Radio/Tele FFH), startete für die rund 70 anwesenden Sponsoren und Partner des Handball-Erstligisten ein abwechslungsreicher Rundgang durch die Räumlichkeiten von Hessens erfolgreichstem Radiosender, zu dem auch „planet radio“ und „harmony.fm“ gehören. Im 1. Obergeschoss wurde den Wetzlarer Gästen sogar die Ehre zuteil, direkt in das FFH-Sendestudio hereinspazieren zu dürfen, in dem Djamil Deininger den FFH-Club live moderierte. Dort bekamen die Neugierigen dann trotz laufender Sendung umfassend Technik und Sendeabläufe erklärte. Djamil freute sich über den Besuch. „„Sie werden es mir nicht glauben, aber ich bin gerade total nervös und aufgeregt: So viele Gäste habe ich nämlich selten live im Studio. Es freut mich daher sehr das Sie mich heute Abend bei der Show unterstützen“, so Deininger. Egal ob Titel-Moderationen, Musikeinspielungen, Nachrichten oder Staumeldungen, die Partner der HSG Wetzlar waren bei der exklusiven Führung „live“ dabei.