Jugendhandball der Extra-Klasse in Dutenhofen!

DKB Handball-Bundesliga

HSG Wetzlar U17 lädt am diesem Wochenende zum Vorrundenturnier um deutsche Meisterschaft in die Sporthalle Dutenhofen

Beim dritten Vorrundenturnier zur Deutschen Meisterschaft der männlichen B-Jugend empfängt die U 17 der HSG Wetzlar am diesem Wochenende in eigener Halle die Mannschaften des SC DHfK Leipzig und der SG Pforzheim/Eutingen.  

 

Auch wenn das Team aus Sachsen bereits als Finalteilnehmer feststeht, lohnt sich für echte Handball-Feinschmecker der Besuch der beiden Spiele in der Sporthalle Dutenhofen unbedingt.

 

Zum einen möchte sich das Team von Trainer Jochen Beppler nach einer fast makellosen Saison, an deren Ende die erneute Hessenmeisterschaft stand, mit einer ausgeglichenen Bilanz aus dem Ringen um die Finalteilnahme verabschieden. Zum anderen garantieren die Gegner Jugendhandballspiele auf höchstem Niveau. 

 

Am Samstag, 17. Mai 2014,  trifft die U17 um 16 Uhr auf das Team des Handballinternats aus Leipzig. Die Messestädter hatten sich zuvor bereits souverän die Mitteldeutsche Meisterschaft gesichert und dabei namhafte Konkurrenten wie den SC Magdeburg bezwungen.  Ebenfalls um 16.00 Uhr gastiert dann am Sonntag, 18. Mai 2014, mit der SG Pforzheim/Eutingen der Meister der Oberliga Baden-Württemberg in Dutenhofen.

 

Besuchen Sie die Spiele unserer HSG Wetzlar U17  und helfen Sie durch Ihre lautstarke Unterstützung mit, dass das Turnierwochenende in Dutenhofen der Höhepunkt einer erfolgreichen Saison 2013/2014 wird.