Langfristige Zusammenarbeit zwischen Rittal Arena und HSG Wetzlar besiegelt!

DKB Handball-Bundesliga

Gegenbauer Location Management & Services GmbH, Betreiberin der Rittal Arena Wetzlar, festigt langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sponsoringengagement – Handball-Erstligist verlängert Mietvertrag bis ins Jahr 2020

Die Kooperation zwischen der Rittal Arena Wetzlar und dem Handball-Erstligisten HSG Wetzlar ist eine Erfolgsgeschichte. Diese begann im März 2005 mit der Eröffnung der modernen Multifunktionsarena und soll auch zukünftig auf einem soliden Fundament stehen, sowohl sportlich, als auch  wirtschaftlich.

Nach zehn gemeinsamen erfolgreichen Jahren haben sich beide Partner nunmehr miteinander auf eine weitere langfristige Etappe verständigt.  Bis zum Dezember 2020 ist die Rittal Arena Wetzlar „Gold-Partner“ des aktuellen Tabellenvierten der DKB Handball-Bundesliga. Die HSG Wetzlar wiederum hat sich mit einem 5-jährigen Ankermietvertrag ebenso langfristig gebunden. Gemeinsam wollen beide Partner dafür sorgen, dass die zahlreichen mittelhessischen Handballfans auch zukünftig besten Sport unter besten Rahmenbedingungen geboten bekommen.

Stimmen:

Sebastian Rüß, Geschäftsführer der Gegenbauer Location Management & Services GmbH: "Wir freuen uns sehr, die langjährige und gute Zusammenarbeit mit der HSG Wetzlar fortzuführen und sehen uns als Teil dieser mittelhessischen Erfolgsgeschichte, an der wir auch weiterhin mitwirken möchten, was wir mit diesem finanziellen Engagement deutlich machen."

Björn Seipp, Geschäftsführer der HSG Wetzlar: "Die Rittal Arena Wetzlar ist mit Sicherheit eine der schönsten und stimmungsvollsten Handball-Arenen Deutschlands, um die wir in der Liga durchaus beneidet werden. Es ist ebenso schön wie wichtig, eine so vertrauensvolle und gut funktionierende Partnerschaft mit den Verantwortlichen der Firma Gegenbauer über die Jahre etabliert zu haben. Die gute Zusammenarbeit mit einem solch zuverlässigen Partner macht es uns einfacher, uns auf unsere sportlichen und unternehmerischen Ziele zu konzentrieren."

Wolfram Dette, Oberbürgermeister der Stadt Wetzlar, und Manfred Wagner, Bürgermeister der Stadt Wetzlar: „Seitens der Stadt Wetzlar sind wir sehr zufrieden darüber, dass der langjährige, erfolgreiche Betreiber Gegenbauer Location Management & Services GmbH und die HSG Wetzlar eine langfristige partnerschaftliche Vereinbarung unterzeichnet haben. Beide Partner sind dabei zur Gewinnung von Synergieeffekten aufeinander zugegangen. Hervorheben möchten wir aber in diesem Zusammenhang auch das professionelle Management der HSG Wetzlar, das in den letzten Jahren zunehmend die Chancen dieser hochmodernen Arena erkannt und genutzt hat. Im Sinne aller Fans des heimischen Handballsports wünschen wir der Zusammenarbeit ein gutes Gelingen. Die Rittal-Arena Wetzlar ist seit 2005 eine feste Adresse für Spitzensport in Mittelhessen. Vom Tanzsport, Rollstuhlbasketball oder Tischtennis bis hin zum Hallenhandball sind hier ideale Bedingungen für großartige Sportereignisse gegeben.“