Michael Müller und Tobias Reichmann in A-Kader des DHB berufen!

Michael Müller (l.) und Tobias Reichmann (r.) tauschen das Trikot der HSG Wetzlar gegen das Jersey der Nationalmannschaft!

DKB Handball-Bundesliga

Wetzlarer Neuzugänge für tollen Einsatz belohnt!

Die beiden Neuzugänge der HSG Wetzlar, Michael Müller und Tobias Reichmann, durften sich heute über eine tolle Nachricht aus Dortmund freuen. Bundestrainer Martin Heuberger nominierte die beiden Linkshänder für den Lehrgang der deutschen A-Nationalmannschaft Mitte September in Schwerin. Im Rahmen dieser DHB-Maßnahme finden auch zwei Länderspiele gegen das Nationalteam Serbiens statt (22.09.2012 in Schwerin; 23.09.2012 in Rostock).

Während Michael Müller bereits auf 51 Länderspiele im DHB-Dress zurückblicken kann, könnten auf Tobias Reichmann, der bislang vorrangig in der B-Nationalmannschaft spielte, die ersten offiziellen Nationalmannschaftseinsätze zukommen.

„Wir freuen uns natürlich sehr für Michael und Tobias, dass sie mit der Nominierung für ihre guten Leistungen im HSG-Trikot belohnt wurden und hoffen, dass dies ihnen noch einmal zusätzlichen Auftrieb für das morgigen Heimspiel gegen Großwallstadt gibt“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „Letztlich sehe ich es aber auch als Belohnung für die ganze Mannschaft und das Trainerteam, dass sich seit dem Vorbereitungsstart extrem reingehängt und hart gerarbeitet hat.“