Mitarbeiter von Premium-Sponsor Rittal begleiten Wetzlarer Jungs zum Auswärtsspiel!

DKB Handball-Bundesliga

Zahlreiche grün-weiße Fans haben sich am vergangenen Wochenende nach Melsungen begeben, um ihre HSG Wetzlar beim langersehnten Derby bei der MT Melsungen zu unterstützen. Unter den knapp 300 Anhängern befanden sich auch rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rittal, dem Premiumsponsor der HSG Wetzlar. Los ging es für die Rittal-Mitarbeiter am Samstag, den 27. Februar um 15.30 Uhr am Werksgelände in Herborn. Nach einer kurzen Begrüßung von HSG-Marketingleiter Alexander Finke wurden Lunchpakete von der Bäckerei Moos sowie kühle Getränke im Bus verteilt, sodass sich die Fahrt sehr kurzweilig gestaltete.

In Kassel angekommen, nahm man direkt die reservierten Plätze auf der Haupttribüne mit bester Sicht ein. Leider musste man jedoch mit ansehen, wie die Wetzlarer Jungs eine klare Derbyniederlage einstecken mussten. Der guten Stimmung unter den Rittal-Mitarbeitern tat das jedoch keinen Abbruch. Nach der knapp zweistündigen Heimfahrt, erreichte man gegen Mitternacht wieder das Herborner Firmengelände und hatte trotz der Niederlage einen ereignisreichen Tag hinter sich.