„Public viewing“ für Kiel-Spiel in Rittal Arena

DKB Handball-Bundesliga

Sport1: Auswärtsspiel der Mittelhessen in der Sparkassen-Arena live im Free-TV - Übertragung auf Leinwand im Foyer

 

Erstmals in dieser Saison ist eine Erstligapartie der HSG Wetzlar live im Fernsehen zu sehen. Sport1 überträgt am Mittwochabend ab 20.00 Uhr das Auswärtsspiel der Wandschneider-Schützlinge beim amtierenden deutschen Meister und DHB-Pokalsieger THW Kiel. Für alle HSG-Fans, die die Mannschaft nicht in der Sparkassen-Arena unterstützen können, bieten die HSG Wetzlar und die Firma Gegenbauer Location Management & Services GmbH (Hallenbetreiber) ein „Public viewing“ auf Großbildleinwand in der Rittal Arena an. Der Eintritt ist ab 19.30 Uhr frei. Für Verpflegung ist gesorgt.

„Gemeinsam Handballschauen und mitfiebern macht doch viel mehr Spaß als alleine zu Hause“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp, der alle grün-weißen Fans in die Rittal Arena einlädt. Auch einige HSG-Spieler, die aufgrund von Verletzungsproblemen nicht mit nach Kiel reisen können, und die U19-Mannschaft werden beim „Public viewing“ zu Gast sein.

Netter Service für alle Besucher: Am Mittwochabend kann der Vorplatz der Rittal Arena als kostenlose Parkfläche genutzt werden.