Termine stehen fest: Einzelticketverkauf heute gestartet!

DKB Handball-Bundesliga

Erstes Heimspiel gegen TBV Lemgo, dann kommt schon der THW Kiel – Einzel- und Dauerkarten gelten wieder als RMV-KombiTicket

Der HSG Wetzlar hat den Einzelticketverkauf für die Hinrunde-Heimspiele der Saison 2014/2015 in der DKB Handball-Bundesliga gestartet. Nunmehr steht auch der entsprechende Spielplan endgültig fest, nachdem sich die Vereinsvertreter aller 19 Clubs am Dienstagmittag in der HBL-Zentrale in Dortmund getroffen hatten.

„Im Sinne unserer Fans und Sponsoren sind wir sehr froh, dass wir unsere zuschauerfreundlichen Terminvorschläge für unsere Heimspiele durchsetzen konnten“, verrät HSG-Geschäftsführer Björn Seipp, so finden sechs der neun HSG-Heimspiele in der Zeit bis Weihnachten am Wochenende statt.

Das erste Heimspiel der HSG Wetzlar steht am Freitag, den 29.08.2014 um 19.45 Uhr an. Dann ist der TBV Lemgo in der Rittal Arena zu Gast. Die weiteren Gegner in eigener Halle sind der deutscher Meister THW Kiel (Fr., 05.09.2014, 19.45 Uhr), der TuS N-Lübbecke (Mi., 01.10.2014, 19.00 Uhr) sowie der DHB-Pokalsieger Füchse Berlin (Fr., 17.10.2014, 19.45 Uhr).

Einzeltickets für alle Hinrunden-Heimspiele sind ab sofort in allen bekannten Vorverkaufsstellen, einschließlich der Geschäftsstelle der HSG Wetzlar und unter www.hsg-wetzlar.de erhältlich (Preise siehe unten). Das Ausstellen von Saison-Dauerkarten ist nur noch für kurze Zeit möglich. In der anstehenden Spielzeit gelten alle Dauer- und Einzelkarten der HSG Wetzlar wieder als RMV-KombiTicket.

 

Spielplan HSG Wetzlar 

(Vorrunde Saison 2014/2015, DKB Handball-Bundesliga):

Sonntag, 24.08.14   17.15 Uhr   GWD Minden – HSG Wetzlar

Freitag, 29.08.14   19.45 Uhr   HSG Wetzlar – TBV Lemgo

Sonntag, 31.08.14   17.15 Uhr   Frisch Auf! Göppingen – HSG Wetzlar

Freitag, 05.09.14   19.45 Uhr  HSG Wetzlar – THW Kiel

Samstag, 13.09.14   15.00 Uhr   HSV Hamburg – HSG Wetzlar

Samstag, 27.09.14   15.00 Uhr   MT Melsungen – HSG Wetzlar

Mittwoch, 01.10.14   19.00 Uhr   HSG Wetzlar – TuS N-Lübbecke

Freitag, 17.10.14   19.45 Uhr   HSG Wetzlar – Füchse Berlin

Sonntag, 26.10.14   17.15 Uhr   SC Magdeburg – HSG Wetzlar

Mittwoch, 05.11.14   19.00 Uhr   HSG Wetzlar – SG BBM Bietigheim

Samstag, 08.11.14   19.00 Uhr   HC Erlangen – HSG Wetzlar

Mittwoch, 12.11.14   19.00 Uhr   TSG Lu-Friesenheim – HSG Wetzlar

Samstag, 15.11.14   19.00 Uhr   HSG Wetzlar – Bergischer HC

Mittwoch, 19.11.14   19.00 Uhr   Rhein-Neckar Löwen – HSG Wetzlar

Sonntag, 23.11.14   15.00 Uhr   HBW Balingen-W. – HSG Wetzlar

Freitag, 28.11.14   19.45 Uhr   HSG Wetzlar- TSV Hann.- Burgdorf

Samstag, 06.12.14   19.00 Uhr   VfL Gummersbach – HSG Wetzlar

Sonntag,14.12.14  15.00 Uhr   HSG Wetzlar –SG Flensb./Handewitt

Samstag, 20.12.14   19.00 Uhr   TBV Lemgo – HSG Wetzlar

Dienstag, 23.12.14   20.15 Uhr   HSG Wetzlar – GWD Minden

Freitag, 26.12.14   17.15 Uhr   THW Kiel – HSG Wetzlar

 

Einzelticket-Preise der HSG Wetzlar 

(Saison 2014/2015, DKB Handball-Bundesliga): 

Kategorie :                                   Preis 

Sitzplatz Kat. I (Erwachsene)     32,50 € 

Sitzplatzp Kat. II (Erwachsene)     25,50 € 

Sitzplatz Kat. III (Erwachsene)     22,50 € 

Sitzplatz Kat. III (Jugendliche*)     13,50 € 

DKB-Familienblock (Kat. III, Sitzplatz Erwachsene)     19,50 € 

DKB-Familienblock (Kat. II, Sitzplatz Jugendliche*)     10,50 €

Sitzplätze mit Sichtbehinderung (Kat. III, Erwachsene)     16,00 €

Sitzplätze mit Sichtbehinderung (Kat. III, Jugendliche*)     9,50 €

Stehplatz Erwachsene     15,50 € 

Stehplatz Jugendliche*    8,00 € 

 

Für Besitzer der „Familienkarte Hessen“ gibt es für folgende Heimspiele vergünstige Eintrittskarten: TBV Lemgo, SG BBM, Bietigheim und Bergischer HC.

Inhaber der „Mehr&Wert“-Berechtigung der Volksbank Mittelhessen können das 2:1-Angebot für Stehplatzkarten für folgende Heimspiele nutzen (ausnahmslos über die Geschäftsstelle der HSG Wetzlar): TBV Lemgo, TUS N-Lübbecke, SG BBM Bietigheim und Bergischer HC.

Für nachfolgende Spiele werden von der HSG Wetzlar Stehplatz-Gruppenangebote für Vereine und Schulen unterbreitet: TBV Lemgo, TUS N-Lübbecke, Füchse Berlin, SG BBM Bietigheim, Bergischer HC, TSV Hannover-Burgdorf und GWD Minden.