Trainingscamp für Jugendliche mit Handballprofis!

DKB Handball-Bundesliga

In den Winterferien für die Jahrgänge 1998 bis 2000 - Kooperation der HSG Wetzlar mit der HSG Großen-Buseck/Beuern

„Aus Wetzlar – für die Region“ – dieses Motto erfüllt die HSG Wetzlar Anfang kommenden Jahres einmal mehr mit Leben. In Kooperation mit der HSG Großen-Buseck/Beuern veranstaltet die HSG Wetzlar in den Winterferien ein „Handballcamp“ für männliche Jugendspieler der Jahrgänge 1998 bis 2000.

Die Trainingseinheiten, die unter der Leitung der Nachwuchstrainer der HSG Wetzlar stehen, finden von Dienstag, den 07. Januar bis Donnerstag, den 09. Januar 2014 jeweils vormittags von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Willy-Czech-Halle in Buseck statt.

Für eine optimale Sportlerverpflegung ist mit Getränken sowie Obst und Müsliriegeln ebenfalls gesorgt.

Maximal 64 Jugendliche können sich, unter der Voraussetzung, dass sie aktives Mitglied bei einem Handballverein im Handballbezirk Gießen sind, für das Trainingscamp anmelden. Zusätzlich werden alle Teilnehmer von uns zu einem Rückrunden-Heimspiel der HSG Wetzlar in die Rittal Arena eingeladen. Bei weiteren Fragen rund um die Anmeldung und das Handballcamp wenden Sie sich bitte unter der Tel.-Nr. 06408/ 63772 an Herrn  Gernot Nasswetter oder mailen an handballcamp@hsg-buseck.de.

Highlight des Camps wird der Besuch der Handball Bundesligaspieler der HSG Wetzlar sein!