Wetzlarer Heimspiel gegen Kiel erneut „Verkaufsschlager“!

DKB Handball-Bundesliga

Sitzplatzkarten im Unterrang fast alle vergriffen – Neu im Angebot: „Business Seats“ für 99,- Euro im Logenbereich (inkl. Essen und Getränke)

Wenige Tage vor dem Start der neuen Saison 2014/2015 in der DKB Handball-Bundesliga ist die Vorfreude der heimischen Handballfans, dass es „endlich“ wieder los geht, deutlich zu spüren. Allen voran für das zweite Heimspiel gegen das Starensemble des Rekordmeisters THW Kiel läuft der Ticketvorverkauf auf Hochtouren. Die „Zebras“ sind am Freitag, den 5. September 2014 um 19.45 Uhr in der Rittal Arena Wetzlar zu Gast. Bereits heute sind fast keine Sitzplatzkarten mehr im Unterrang erhältlich.

„Das Heimspiel gegen Kiel ist wie immer ein Verkaufsschlager“, verrät HSG-Geschäftsführer Björn Seipp, der gemeinsam mit dem Hallenbetreiber Gegenbauer für Fans, die noch einen besonderen Sitzplatz für dieses Spiel ergattern möchten, ein neues Angebot Parat hat. Ab dieser Spielzeit sind für den Logenbalkon, zusätzlich zum weiterhin gültigen Gesamtlogen-Angebot, einzelne „Business Seats“ erhältlich. Zum Bruttopreis von 99,- Euro gibt es die Eintrittskarte inklusive Essen und Getränke. „Interessierte können somit ab sofort also auch einzelne Logenplätze für das Spiel ihrer Wahl erwerben. Dies ist sowohl über den Hallenbetreiber als auch auf der Geschäftsstelle unseres Clubs möglich“, so Seipp. Der Zugang zum VIP-Business-Club im ersten Obergeschoß der Rittal Arena ist darin jedoch nicht inkludiert.  

Ihr erstes Heimspiel der neuen Saison bestreiten die Grün-Weißen bereits am Freitag, den 29. August 2014. Dann ist um 19.45 Uhr der TBV Lemgo in Wetzlar zu Gast. Für diese Partie, die noch in der laufenden hessischen Sommerferien stattfindet, sind aktuell noch einige Sitzplatz- und ausreichend Stehplatzkarten in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die HSG Wetzlar weist an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass ab sofort alle Eintrittskarten (Tickets, die online erworben werden sind nach RMV-Vorgabe davon ausgenommen) auch als Fahrkarte für den RMV gelten.