Wetzlarer Heimspiel gegen Rhein-Neckar Löwen ausverkauft!

DKB Handball-Bundesliga

Erstliga-Partie findet am Freitag, den 17.04.2015 in Rittal Arena Wetzlar statt – Nur Abholkasse am Spieltag geöffnet

Acht Tage vor dem Anpfiff des Erstliga-Duells zwischen der HSG Wetzlar und dem Topteam der Rhein-Neckar Löwen ist die Partie komplett ausverkauft. Alle 4.412 Logen-, Sitz- und Stehplätze sind verkauft. Anwurf der Begegnung ist am Freitag, den 17.04.2015 um 19.45 Uhr in der Rittal Arena Wetzlar.

Am Spieltag wird ausnahmslos die Abholkasse an der Rittal Arena geöffnet sein. Ab 18.15 Uhr können dort hinterlegte Eintrittskarten abgeholt werden. Kinder-Freikarten sind keine mehr erhältlich.

„Wir freuen uns auf das Spiel und eine einmal mehr volle Halle“, so Wetzlars Nationalspieler Steffen Fäth. „Bei den Rhein-Neckar-Löwen ist jede Position Weltklasse besetzt. Die Löwen müssen gewinnen und dazu möglichst viele Tore werfen, um den Vorsprung des THW Kiel zu verkleinern. Wir wollen unseren Fans einen tolle Kampf liefern!  Auch unsere  Mannschaft ist gut aufgestellt und es gilt zusammen zu halten, alles zu geben, zu fighten und am Ende vielleicht für eine Überraschung zu sorgen!“

Die HSG Wetzlar hat in den vergangenen neun Heimspielen 14:4-Punkte eingefahren. „Wir sind in dieser Saison sehr heimstark und brauchen uns deshalb vor niemandem zu verstecken“, so Fäth.