Fan-Clubs

Die Rittal Arena ist Hessens Handballhölle Nr. 1

...und dafür sorgen die Fans der HSG Wetzlar. Von der riesigen Fantribüne aus feuern in jedem Heimspiel hunderte Fans ihre Mannschaft stimmgewaltig an und machen die Arena zu einem Hexenkessel. Grün-weiße Trikots, riesige Fahnen, Pauken und Sprechchöre unterstützen das Team und zaubern den sagenumworbenen 8. Mann auf das Wetzlarer Hallenparkett.

Seit dem Umzug in die Rittal Arena hat es sich der "Fan-Club Grün-Weiss" zur Aufgabe gemacht, den Support des Bundesligateams aktiv zu organisieren sowie immer neue Fans und Fangruppen für die HSG zu gewinnen. Das ist gelungen, denn mittlerweile sind weitere organisierte Fangruppen - wie der Fan-Club "Handballfreunde HSG Wetzlar" - entstanden und haben sich in die grün-weiße Fangemeinde eingereiht.

Jedes Spiel wird zu einem Event, tausende Zuschauer werden mitgerissen und beteiligen sich aktiv beim Anfeuern unserer Mannschaft und nach dem Spiel ist die 3. Halbzeit im Foyer angesagt. Dieses tolle Zuschauerverhalten ist sicher ein Garant für erfolgreiche Spiele der HSG Wetzlar und deren Zugehörigkeit zur stärksten Liga der Welt.

Auswärtsspiele

Selbstverständlich soll unser Team auch bei Auswärtsspielen die bestmögliche Unterstützung bekommen. Die optimale Zusammenarbeit zwischen der Geschäftsstelle der HSG Wetzlar, Gimmler Reisen und dem "Fan-Club Grün-Weiss" bewirkt, dass Fan-Busse eingesetzt werden und dann heißt es in Deutschlands Handballhallen "Erbarme, zu spät - die Hesse komme!".

Informationen über geplante Auswärtsfahrten sind über die Geschäftsstelle, den "Fan-Club Grün-Weiss" oder auf der Seite "Auswärtsspiele" erhältlich.