Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG

Sponsor der HSG Wetzlar seit:

 
 
  • Gegründet: 1864
  • Geschäftsführer: Günter Hinkel, Dirk Hinkel, Peter Ochs, Klaus Schmidt, Michael Schmidt, Ullrich Schweitzer
  • Mitarbeiter: ca. 1.150
  • Firmensitz: Bad Vilbel
  • Internet: www.hassia.com
 
 
 
 
  • Firmenhistorie:Die HassiaGruppe zählt mit dem Stammhaus Hassia Mineralquellen in Bad Vilbel und den Unternehmenstöchtern Lichtenauer Mineralquellen, Glashäger Brunnen, Thüringer Waldquell, Wilhelmsthaler Mineralbrunnen, Rapp’s Kelterei sowie den Keltereien Höhl und Kumpf zu den größten Mineralbrunnenbetrieben in Deutschland. Mit ihren starken Regionalmarken steht die HassiaGruppe heute gemeinsam mit Danone auf Platz zwei des nationalen Rankings der absatzstärksten deutschen Markenanbieter im Segment der alkoholfreien Erfrischungsgetränke. In den neuen Bundesländern belegt sie sogar mit Abstand den ersten Platz. Das hessische Familienunternehmen wird heute in fünfter Generation erfolgreich geführt. Im Jahr 2010 erzielte die HassiaGruppe bei einem Gesamtabsatz von 768 Millionen Litern einen Umsatz von knapp 240 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt 1.150 Mitarbeiter.
  • Tätigkeitsfelder:Die HassiaGruppe ist ein inhabergeführtes Getränkeunternehmen, bestehend aus einem Stammhaus und eigenständig am Markt agierenden Tochterunternehmen, welches auf Tradition aufbaut, Zukunft sichert und gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. Die HassiaGruppe versteht sich als klassischer Markenartikler, der unterschiedliche hochwertige Mineralwässer und alkoholfreie Erfrischungsgetränke auf Mineralwasser-Basis in den oberen Preisklassen anbietet. Mit starken Marken, innovativen Produkten, einem breiten Serviceangebot für den Konsumenten sowie einem breitgefächertem Engagement für Umwelt, Sport und Kultur agiert Hassia am Markt.
  • Philosophie/Referenzen:Die kundenorientierte Unternehmensführung, engagierte und hochmotivierte Mitarbeiter sowie innovative und überdurchschnittliche Markenqualität in Produkt und Service, verbunden mit einem verantwortungsvollem umweltbewusstem Handeln sind Garanten dieses Erfolges. Der internationale Einsatz unseres Branchen-Know-hows sichert uns künftige internationale Markterschließungen.
 
 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um die vollständigen Kontaktdaten eines Ansprechpartners vom Unternehmensprofil zu sehen:

 
 
Kontakt

HSG Wetzlar Handball-Bundesliga Spielbetriebs GmbH & Co.KG

Nauborner Str. 12
35578 Wetzlar

Tel.: +49 (0) 6441 2 00 05 - 0
Fax: +49 (0) 6441 2 00 05 - 10
Ticket-Hotline: +49 (0) 6441 2 00 05 - 20

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr 

 

 
 
 
 
 
 
first art Werbeagentur
DKB Exzellente Jugendarbeit 2013