15 Jahre Partner der HSG Wetzlar: Pfeiffer Vacuum verlängert Engagement!

Pfeiffer Vacuum wirbt auch kommende Saison auf den Trikots der HSG Wetzlar. (Bild: www.sportfoto-vogler.de)

DKB Handball-Bundesliga

Weltweit führender Anbieter von Vakuumlösungen bleibt Grün-Weißen auch kommende Saison als Co-Sponsor und Trikotpartner erhalten

Der Handball-Bundesligist HSG Wetzlar und Co-Sponsor Pfeiffer Vacuum setzen ihre langjährige Partnerschaft auch über das Saisonende hinaus fort. Das weltweit agierende Unternehmen aus dem benachbarten Aßlar bleibt den Grün-Weißen auch in der kommenden Saison als Co-Sponsor und Trikotpartner erhalten. 

„Wir blicken mit unserem Co-Sponsor Pfeiffer Vacuum auf eine lange, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit zurück und sind deswegen überaus froh, dass wir die Kooperation verlängern und um weitere Maßnahmen erweitern konnten“, erklärte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „Pfeiffer Vacuum ist nunmehr seit fast 15 Jahren ein wichtiger und verlässlicher Partner der HSG Wetzlar. Ich freue mich, auf die weitere Zusammenarbeit.”

Pfeiffer Vacuum, mit Sitz im mittelhessischen Aßlar, ist ein weltweit führender Anbieter von Vakuumlösungen. Neben einem kompletten Programm an hybrid- und magnetgelagerten Turbopumpen umfasst das Produktportfolio Vorvakuumpumpen, Lecksucher, Mess- und Analysegeräte, Bauteile sowie Vakuumkammern und -systeme. Das Unternehmen beschäftigt etwa 3.200 Mitarbeiter und hat über 20 Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie acht Produktionsstandorte weltweit. 

„Sehr gerne unterstützen wir den Traditionsverein HSG Wetzlar weiterhin als Co-Sponsor denn die Region Mittelhessen und „unsere“ starken Handballer liegen uns sehr am Herzen. Die hohe Zuschauerquote belegt die großartige Leistung des Teams und deren Bedeutung für unsere schöne Region“, sagt Nathalie Benedikt, Finanzvorständin der Pfeiffer Vacuum Technology AG.

Die vereinbarten Leistungen beinhalten ein umfangreiches Paket für die kommende Saison, wie unter anderem Trikot- und LED-Banden-Werbung, Anzeigen im Hallenmagazin, Online-Werbebanner auf der HSG-Webseite sowie weitere Leistungen. Beim nächsten Heimspiel gegen den THW Kiel (Do., den 9. Mai) wird sich Pfeiffer Vacuum erstmals mit einem kleinen Promotionsstand im Foyer der Rittal Arena präsentieren.