„Herzstück“ der HSG Wetzlar erstrahlt in neuem Glanz!

Impression aus der Trainerkabine in der Rittal Arena Wetzlar.

DKB Handball-Bundesliga

Mannschaftskabinen in der Rittal Arena neu gestaltet - Überraschung für Bundesliga-Team vor Saisonstart gelungen

Sie sind das „Herzstück“ der Rittal Arena bei den Bundesliga-Spielen der HSG Wetzlar – die Mannschaftskabinen der Wetzlarer Jungs. Jahrelang fristete sie ein eher schmuckloses Dasein. In kühlem Grau und wenig emotional. Damit ist jetzt Schluss. Vor der Sommerpause fasste Geschäftsführer Björn Seipp, in Zusammenarbeit mit den Trainern Kai Wandschneider und Jasmin Camdzic sowie Marketing-Mitarbeiter Laurenz Müller den Entschluss: hier muss sich was ändern! 

Gesagt, getan. Beim Abschlusstraining vor dem Saisonauftakt gegen den SG BBM Bietigheim staunten die Spieler nicht schlecht. Die Überraschung war gelungen! Die Kabinen waren in der Sommerpause vom Malerbetrieb Marcel Becker aus Dornburg, nach Vorgaben der Gießener Leadagentur First Art, geweißt und im Design der Vereinsfarben gestrichen worden. Anschließend wurden die Türen und Wände der Mannschaftskabinen sowie der Vorraum von Dossow Werbetechnik aus Biebertal mit Vereinslogos, Claims, Bildern und Motivationssprüchen beklebt. Alles erstrahlt jetzt, pünktlich zum Beginn der 21. Erstliga-Saison der HSG Wetzlar in Folge, in neuem Glanz. 

Björn Seipp: "Wenn die Spieler die Kabine betreten, sollen Sie sich wohlfühlen, aber zeitgleich auch den Fokus auf die Aufgabe und das Miteinander schärfen. Unser Ziel war es, die Identifikation mit dem Verein auch in der Kabine zu dokumentieren. Deshalb finden sich auch Motivationssprüche wieder, die von der Mannschaft geliefert wurden, ohne dass sie wussten, dass es für die Neugestaltung der Kabinen war. Der gesamte Trakt wirkt viel frischer und zeitgemäßer. Unsere Farben und unser Motto finden sich nun überall wieder. Deshalb geht unser Dank an das Management der Rittal Arena, das uns bei diesem Vorhaben toll unterstützt hat. Zudem an die Leadagentur First Art für die innovative Konzeptionierung sowie den Malerbetrieb Marcel Becker und Dossow Werbetechnik für die professionelle Umsetzung."