LIQUI MOLY HBL gibt die Spieltage 1-4 bekannt!

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

Die Vorfreude steigt! Die HSG Wetzlar startet die Saison 2019/20 mit Heimspiel gegen den TBV Lemgo Lippe!

Am 22. August wird sich die Rittal Arena wieder füllen. Die HSG Wetzlar empfängt am ersten Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga den TBV Lemgo Lippe. Anwurf ist um 19 Uhr. Der „17 UND WIR“ Partner der Partie ist die Revikon GmbH.

Der zweite Spieltag wird für unseren Neuzugang Alexander Feld direkt ein besonderes Duell. Die HSG reist am Donnerstag, den 29. August zu den Eulen Ludwigshafen zu seinem ehemaligen Verein.

Am Dienstag, den 3. September empfangen die Grün-Weißen um 19 Uhr mit der SG Flensburg-Handewitt bereits den amtierenden deutschen Meister in der Rittal Arena. Der „17 UND WIR"-Partner des Spieltages ist die Kanzlei Unützer/Wagner/Werding.

Am darauffolgenden Sonntag, den 8. September wird das vierte Spiel der HSG Wetzlar beim Bergischen HC ausgetragen. Los geht’s um 16 Uhr. 


Die zeitgenauen Ansetzungen der ersten vier Spieltage in der Übersicht:

1. Spieltag: HSG Wetzlar - TBV Lemgo Lippe, Donnerstag, 22. August, 19. Uhr, der „17 UND WIR"-Partner des Spieltages ist die Revikon GmbH.

2. Spieltag: Die Eulen Ludwigshafen - HSG Wetzlar, Donnerstag, 29. August, 19 Uhr

3. Spieltag: HSG Wetzlar - SG Flensburg-Handewitt, Dienstag, 3. September, 19 Uhr, der „17 UND WIR"-Partner des Spieltages ist die Kanzlei Unützer/Wagner/Werding.

4. Spieltag: Bergischer HC - HSG Wetzlar, Sonntag, 8. September, 16 Uhr

Bereits erhältlich sind Dauerkarten für die neue Saison. Der Vorverkauf für Einzeltickets startet voraussichtlich Anfang August auf der Website sowie in den Vorverkaufsstellen