Pokal-Achtelfinale gegen THW Kiel ist terminiert!

Grafik: HSG Wetzlar

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

Partie findet am Vorabend des Tags der deutschen Einheit (Mittwoch, den 2. Oktober) um 20.00 Uhr in Rittal Arena Wetzlar statt – Ticket-Vorverkauf läuft

 

Die zuständige Spielleitende Stelle der Handball-Bundesliga hat die endgültigen Spieltermine für das Achtelfinale im DHB-Pokal bekannt gegeben. Demnach findet das Heimspiel der HSG Wetzlar gegen den amtierenden Pokalsieger THW Kiel am Mittwoch, den 2. Oktober 2019 um 20.00 Uhr in der Rittal Arena Wetzlar statt. 

„Wir freuen uns im Sinne unserer Fans, dass dieses Handball-Highlight nunmehr an unserem Wunschtermin ausgetragen wird“, so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. „Wir gehen davon aus, dass am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit, einem Feiertag, viele Handball-Interessierte den Weg in die Rittal Arena finden werden, um unsere Mannschaft bei dieser Herkulesaufgabe zu unterstützen. Auch die Anwurfzeit um 20 Uhr sollte dafür sorgen, dass die allermeisten Fans keine Probleme haben nach der Arbeit rechtzeitig in der Arena zu sein.“

Der Vorverkauf für das Achtelfinale im DHB-Pokal läuft bereits seit einigen Tagen. Bis zum morgigen Montag sind die Sitzplatzkarten der Dauerkarten-Inhaber für diese reserviert. Danach gehen nicht über die Geschäftsstelle abgerufene Tickets in den freien Verkauf. Die HSG Wetzlar weist darauf hin, dass es noch Sitz- und Stehplatzkarten im Vorverkauf gibt – in allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www. hsg-wetzlar.de. Es gelten die aktuellen Bundesliga-Eintrittspreise.