VBV GmbH Verpackungsmittel- Beratungs- und Vertriebsgesellschaft


VBV GmbH Verpackungsmittel- Beratungs- und Vertriebsgesellschaft

  • Gegründet: 1978
  • Geschäftsführer: Markus Gehlert
  • Mitarbeiter: 43
  • Firmensitz: Herborn-Hörbach
  • Internet: www.vbv-verpackungen.de
  • Sponsor der HSG Wetzlar seit: 2012

Die VBV GmbH steht für ein inhabergeführtes, innovatives Unternehmen, das sich als Wellpappverarbeiter auf den Schwerpunkt der Produktentwicklung spezialisiert hat.

1978 gründete Dipl.-Kfm. Wolfgang H. Gierlichs das Unternehmen VBV GmbH, welches seit August 2009 durch Diplom Betriebswirt Markus Gehlert als geschäftsführender Gesellschafter geleitet wird. Mit Begeisterung entwickeln wir seit über 34 Jahren maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden. Hierbei setzen wir auf unser umfangreiches Know-how und einen langjährigen Erfahrungsschatz in der Wellpappenentwicklung und -verarbeitung. Aufgrund der eigenen Entwicklungsabteilung mit 2 modernen CAD-Schneideplottern, einer Lagerfläche von über 8000qm, einem eigenen Fuhrpark sowie einer leistungsstarken Produktion und Konfektionierung ist die VBV GmbH zu einem zuverlässigen Partner für ihre Kunden geworden.

Die VBV GmbH bietet kompetente Beratung, modernste Produktion, optimierte Lagerhaltung, Just in time-Lieferungen und vieles mehr rund um das Thema Verpackungen aus Wellpappe und Vollpappe, Kunststoff oder Holz. Unsere Produktpalette erstreckt sich von Transportverpackungen über Lagerkartons, von Stülp- und Schiebeschachteln über Rollenwellpappen, Zuschnitten bis hin zu Trays, Displays und Eckpolstern. Dabei entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden auch spezielle Größen und kleine Stückzahlen.

Wir haben zur Erreichung unserer Ziele ein wirksames und wirtschaftliches Qualitätsmanagementsystem auf der Basis der EN-ISO 9001:2008 installiert, um in allen Bereichen das festgelegte Qualitätsniveau zu realisieren und so unseren Kunden Gewähr für die erwartete und zugesicherte Qualität und Zuverlässigkeit zu bieten.Durch die Auswahl geeigneter Zulieferer und Lieferanten schaffen wir es, die Beschaffungsqualität kostenoptimal zu gestalten. Mit der Anwendung von Fertigungsverfahren und Produktionseinrichtungen, die dem Stand der Fertigungstechnik entsprechen und durch systematische Fertigungsplanung und Prozessüberwachung erreichen wir die erforderliche Fertigungsqualität auch in wirtschaftlicher Hinsicht.

Das beste Rezept zu diesem Erfolg ist eine gute Mischung einer gesunden Altersstruktur, die alle Vorteile langjähriger Erfahrung und neuer Sichtweisen und Ideen kombiniert.