Zum Hauptinhalt springen

Emotionaler Abschied: HSG Wetzlar empfängt im letzten Heimspiel GWD Minden!

Eine Rittal Arena mit 900 Zuschauern, viel Leidenschaft um die Punkte und vielleicht sogar Tränen zum Abschied. Am Sonntagnachmittag findet eine lange Saison um 15:30 Uhr den Abschluss. Dann ist der GWD Minden zum letzten Heimspiel der Saison 2020/21 in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga zu Gast.

Es ist auch das Abschiedspiel von Cheftrainer Kai Wandschneider, Kapitän Kristian Björnsen (zum Aalborg Håndbold), Anton Lindskog (SG Flensburg-Handewitt) und Tibor Ivanisevic (VfL Gummersbach) bei den Grün-Weißen. 

„Diese Saison ist ein einziger Trimph“, betitelt Kai Wandschneider die Spielzeit vor dem letzten Heimspiel der Saison.  Am Donnerstagabend setzten die Wetzlarer Jungs die Kirsche auf die Torte, indem sie gegen den Europapokalsieger SC Magdeburg Unentschieden spielten. Dabei trotzten die Wetzlarer Jungs allen personellen Ausfällen und kämpften bis zur letzten Sekunde. 

Am Sonntagnachmittag ist dann GWD Minden zu Gast und die HSG Wetzlar wird weiterhin auf Alexander Feld, Olle Forsell Schefvert und Stefan Cavor verzichten müssen. Zudem fällt Maximilian Holst mit Leistenbeschwerden aus, hinter Anton Lindskogs Einsatz steht ein Fragezeichen. 

Sportlich hat die Partie nicht mehr die größte Bedeutung. GWD Minden konnte sich am Donnerstagabend gegen die Eulen Ludwigshafen den Klassenerhalt sichern und wird auch in der nächsten Spielzeit in der stärksten Liga der Welt antreten. Die Mindener zeigten zuletzt ordentlich Willenstärke und Zusammenhalt. 

Das letzte Spiel der Saison wird ein emotionales. Nach dem Abpfiff werden Tibor Ivanisevic, Anton Lindskog, Kristian Björnsen und Kai Wandschneider verabschiedet. „Wir freuen uns auf einen schönen Abschied und über die anstehende Pause“, blickt Kai Wandschneider auf Sonntag. 

Die Partie wird um 15:30 Uhr von Fabian Baumgart und Sascha Wild angepfiffen. Eine tolle Saison geht zu Ende!

Hier spricht Kai Wandschneider im Video über seine schönsten Momente als grün-weißer Trainer, seine Lieblingsspiele in der Saison und spricht über seinen bevorstehenden Abschied. 

Nächstes Spiel

26.09.2021 - 16:00 Uhr
Rittal Arena

Premium-Sponsoren

Hauptsponsor

Premium-Sponsoren


Co-Sponsoren