Zum Hauptinhalt springen

Große Saisonabschlussfeier der HSG Wetzlar nach dem Hannover-Heimspiel

Am Abend vor Fronleichnam wird rund um die Buderus Arena Einiges geboten, um die Runde gebührend ausklingen zu lassen

Bild: Oliver Vogler

Am 29. Mai 2024 (Anwurf: 19 Uhr) findet das letzte Heimspiel der HSG Wetzlar in der diesjährigen Runde der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gegen die TSV Hannover-Burgdorf statt. Das ist der Mittwoch vor Fronleichnam. Also ein Abend, an dem man auch mal etwas länger unterwegs sein kann. Deswegen findet im Anschluss an die Partie die große grün-weiße Saisonabschlussfeier mit der Mannschaft rund um die Buderus Arena statt. 

Ein Programmpunkt ist dabei natürlich gesetzt. Die acht Spieler, die den Club im Sommer verlassen, werden gebührend verabschiedet. 

Für Musik sorgt am ganzen Abend DJ Andi Vinyard aus dem Silver Event Club in Wetzlar, dem Club im Herzen der Altstadt. Er legt vor und nach dem Spiel auf. Außerdem wird auf dem Vorplatz der Arena ein Biergarten aufgebaut. Es gibt eine mobile Cocktail-Station, dazu eine Fotobox. Das kulinarische Angebot wird um zwei weitere Angebote erweitert: Der Euler Catering-Foodtruck bietet Burger und Bowles an, bei Mellow Monkey sind Gourmet-Marshmellows erhältlich. Es ist also alles geboten, um die Heimspielsaison in einem schönen Rahmen gemeinsam ausklingen zu lassen. 

Für das Spiel sind noch wenige Sitzplatzkarten im Online-Shop unter www.hsg-wetzlar.de oder auf der Geschäftsstelle der HSG Wetzlar erhältlich. Stehplatztickets gibt es noch ausreichend.

 

Letztes Spiel

17.05.2024 - 19:00 Uhr
Rothenbach-Halle

21 : 23

Premium-Sponsoren

Hauptsponsor

Premium-Sponsoren


Co-Sponsoren

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter, denn die Heimat des Handballs grenzt nicht aus. Zuhause sind alle willkommen!