Zum Hauptinhalt springen

Lenny Rubin ist „DKB SPIELER DES MONATS NOVEMBER"!

+ 42 Prozent der Stimmen +

Bild: Oliver Vogler

Nach dem gestrigen Sieg im Hessenderby gibt es für die HSG Wetzlar und ihren Rückraumshooter Lenny Rubin gleich den nächsten Grund zum Feiern: Der 25-jährige Schweizer wurde mit über 42 Prozent aller Stimmen zum "DKB Spieler des Monats" im November gewählt und verwies damit unter anderem Welthandballer Niklas Landin auf den zweiten Rang.

2018 noch als Rohdiamant in die "stärkste Liga der Welt" gewechselt, hat sich Rubin in der Zwischenzeit zu einem der besten Rückraumspieler der LIQUI MOLY HBL entwickelt. Mit insgesamt 95 Saisontoren führt er aktuell gar die Torjägerliste an, was umso beeindruckender ist, da Rubin ganze 94 seiner Treffer aus dem Feld erzielt hat.

Fast genauso beeindruckend ist seine Antizipationsfähigkeit in der Abwehr, denn mit elf geklauten Bällen liegt er bei den Steals ligaweit auf dem zweiten Rang. Diese überragenden Leistungen haben die Handball-Fans nun mit dem souveränen Sieg bei der Abstimmung zum "DKB Spieler des Monats" im November honoriert.

Lenny Rubin ist glücklich über die Anerkennung: „Vielen Dank an alle Fans, die für mich abgestimmt haben. Ich freue mich riesig über diese Auszeichnung. Wir spielen aktuell eine richtig tolle Saison und ich bin mir sicher, dass wir als Team noch viel erreichen werden.“

Das Endergebnis im Überblick:

1. Lenny Rubin, HSG Wetzlar, 42,9 % aller Stimmen
2. Niklas Landin, THW Kiel, 30,7 %
3. Bjarki Mar Elisson, TBV Lemgo Lippe, 13,1 %
4. Omar Ingi Magnusson, SC Magdeburg 6,4 %
5. Mads Mensah Larsen, SG Flensburg-Handewitt, 3,1 %
6. Jannik Kohlbacher, Rhein-Neckar Löwen, 2,4 %
7. Hans Lindberg, Füchse Berlin, 1,4 %

Letztes Spiel

04.12.2022 - 14:00 Uhr
Buderus Arena Wetzlar

25 : 31
Spielpresenter

Premium-Sponsoren

Hauptsponsor

Premium-Sponsoren


Co-Sponsoren