Zum Hauptinhalt springen

Nachholspiel in Solingen!

Nachdem das Duell des 7. Spieltags aufgrund eines medizinischen Notfalls auf der Tribüne abgebrochen werden musste, tritt die HSG Wetzlar am Dienstag erneut beim Bergischen HC an. Die Partie wird zur ungewöhnlichen Zeit 18:30 Uhr angepfiffen und von Sky übertragen.

Bild: Oliver Vogler

Die Saison beider Teams verläuft aktuell ähnlich. In der eigenen Halle sind sowohl BHC als auch HSG deutlich effektiver als auswärts. Die Wetzlarer wollen an diesem Dienstag die ersten Auswärtspunkte sammeln. Mitte Oktober wurde die Partie beider Clubs beim Stand von 21:19 für die HSG Wetzlar abgebrochen. Das Spiel war geprägt durch mehrere Führungswechsel und einen starken Anadin Suljakovic.

Mit dem Ergebnis des jüngsten Bundesligaspiels haben die Profis des Bergischen HC zu kämpfen. Lange hatten die Weichen am Donnerstagabend im Duell gegen HC Erlangen auf Sieg gestanden, am Ende gelang den Franken aber eine Aufholjagd, und sie nahmen beim 25:25 (16:12) noch einen Punkt aus der Klingenhalle mit. Zeitgleich gewannen die Wetzlarer Jungs gegen HBW Balingen-Weilstetten mit 33:21.

Ben Matschke warnt vor der gut eingespielten Mannschaft: „Der BHC hat seit Jahren eine klare Struktur und die Handschrift von Sebastian Hinze. Sie spielen ein hohes Tempo und haben ein gutes Umschaltspiel, da wollen wir dagegen halten.“ Dabei wird vor allem auf die beiden Rückraumspieler Linus Arnesson und den deutschen Nationalspieler David Schmidt zu achten sein, die die Torschützenliste der Löwen anführen.

Tomas Babak (Rückenverletzung) und Max Darj (Bauchmuskelverletzung) fallen am Dienstagabend aus. Lukas Stutzke hat sich eine Zerrung zugezogen und sein Einsatz ist fraglich. Auf der Wetzlarer Seite steht Filip Mirkulovski weiterhin nicht zur Verfügung, dafür kehrt Alexander Feld zurück.

Die Partie wird von den beiden Unparteiischen Christian und Fabian vom Dorff geleitet und von Sky live übertragen. Zudem gibt es für Kurzentschlossene auch noch Tickets für das Spiel in Solingen. 

Sowohl die Bundesliga-Mannschaft der HSG Wetzlar als auch Till Klimpke sind bei der Sportlerwahl der Stadt Wetzlar nominiert. Hier geht es zur Abstimmung!

Letztes Spiel

28.11.2021 - 16:00 Uhr
Flens-Arena

27 : 25

Premium-Sponsoren

Hauptsponsor

Premium-Sponsoren


Co-Sponsoren