Zum Hauptinhalt springen

Podcast

HSG Buffalo

Der Handballtalk aus Mittelhessen

Jetzt gibt's was auf die Ohren – nämlich „HSG-Buffalo - der Handballtalk aus Mittelhessen“ – präsentiert von HIT RADIO FFH. Unter diesem Namen verbirgt sich das neue Podcast-Format der Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar. Im Laufe der Saison führt FFH-Sportreporter Frank Piroth, der seit vielen Jahren auch Hallensprecher der HSG Wetzlar ist, Interviews mit Spielern oder Verantwortlichen der Grün-Weißen. Es geht um spannende Themen rund um den Handball und vor allem um das Privatleben unserer Wetzlarer Jungs. Hier lernt ihr die Bundesliga-Profis nochmal ganz anders neben der Platte kennen. 

Folgend findet ihre all Ausgaben zum Reinhören der #WetzlarerJungs! Außerdem findet ihr den Podcast überall, wo es Podcasts gibt. Die HSG Wetzlar und FFH wünschen viel Spaß!

Mit Cheftrainer Ben Matschke

In der fünften Episode des Podcasts geht es um die ganz persönliche Seite des neuen Manns an der Seitenlinie. Der 39-Jährige erzählt über seine Jugend mit fünf jüngeren Geschwistern, die Handballbegeisterung seiner Kinder und wie er als Lehrer agiert.

Mit Kapitän Kristian Björnsen

In der vierten Auflage des Podcasts erklärt der norwegische Nationalspieler, der die HSG nach der Saison verlässt, warum Wetzlar für ihn auch in Zukunft ein Stück Heimat bleibt. Der Familienvater verrät, welche Fächer er als Lehrer nach seiner Karriere unterrichten wird und warum Sport nicht auf seinem Stundenplan steht.

Mit Rückraumshooter Lenny Rubin

Der 25-Jährige berichtet, warum er erst im Alter von 13 Jahren zum Handballspielen gekommen ist und wie das war, als sein Vater gleichzeitig sein Trainer war. Außerdem verrät der schweizer Nationalspieler, wie seine große Schwester mal einen Zahn verlor und dass er irgendwann wieder zurück in seine Heimat nach Thun möchte, weil er die Berge vermisst. Neben seinen Mannschaftskollegen in Wetzlar stellt auch Andy Schmid ihm eine pikante Frage. 

Mit Torhüter Till Klimpke

Der HSG-Torwart erzählt, wann er sich zwischen Handball und Fußball entschieden hat, wie Torhüter am besten einen Siebenmeter halten und sein Lieblingsessen am Spieltag. Außerdem sprechen Freundin Lisa, seine Mutter Ruth und Handball-Kollege Patrick Wiencek über Till.

Mit Siebenmeterexperte Maximilian Holst

Der Linksaußen und Siebenmeter-Spezialist spricht unter anderem über seine sportlichen Anfänge, seine „Macken“ und gibt einen Einblick in sein Privatleben. Neben dem Rechtshänder kommen auch alte Weggefährten und Mannschaftskollegen wie Nils Torbrügge, Alexander Feld oder Benjamin Buric zu Wort.

Hauptsponsor

Premium-Sponsoren


Co-Sponsoren