Zum Hauptinhalt springen

Spannender Endspurt bis zum Saisonstart

Foto: Oliver Vogler

Bevor die Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar am Freitag (18. August 2023) in der Buderus Arena Wetzlar auf das europäische Topteam Paris Saint-Germain treffen, steht für sie am Mittwoch noch ein Testspiel gegen den European Cup-Teilnehmer Rhein-Neckar Löwen an. Angepfiffen wird die Partie im Trainingszentrum der Rhein-Neckar Löwen um 18:00 Uhr.

Nach zwei zuletzt sehr intensiven Vorbereitungswochen treffen die Wetzlarer Jungs morgen auf einen weiteren Mitkonkurrenten aus der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga.

 „Nach den fordernden letzten dreieinhalb Wochen gilt es jetzt langsam den Blick Richtung Saisonstart zu richten. Wir haben den Spielern zwei Regenerationstage gegeben, um wieder etwas frischer zu werden. Gegen die Rhein-Neckar Löwen wird sicher nochmal unser Rückzugsverhalten sowie unser Abwehrspiel gegen den Kreisspieler geprüft werden. Gleichzeitig wollen wir aber auch unser Tempospiel und unsere Bewegung ohne Ball im Angriff weiter verbessern“, so HSG-Cheftrainer Frank Carstens vor dem Spiel in Kronau.

Letztes Spiel

02.06.2024 - 16:30 Uhr
GETEC Arena

37 : 34

Premium-Sponsoren

Hauptsponsor

Premium-Sponsoren


Co-Sponsoren